Sie suchen einen zertifizierten Tierheilpraktiker?   Jemanden, der sich viel Zeit nimmt, liebevoll auf Ihr Tier eingeht und es in ruhiger Atmosphäre behandelt? Dann sollten wir einen Termin vereinbaren! Tiere spielten schon immer eine wichtige Rolle in meinem Leben. Als Kind brachte ich streunernde Katzen und verletzte Vögel mit nach Hause  und badete die schmutzigen Regenwürmer im Garten.  Zunächst konzentrierte sich mein Beruf als Krankenschwester jedoch erst einmal auf die Pflege von Zweibeinern. Der Wunsch mit Tieren zu arbeiten war jedoch immer da. 2018 begann ich deshalb die Ausbildung zur Tierheilpraktikerin bei der Paracelsus Schule in Koblenz. Abgeschlossen habe ich das Studium im Februar 2020 mit erfolgreich bestandener Prüfung und Zertifizierung durch den Verband Deutscher Tierheilpraktiker (VDT). Seitdem bin ich auch Mitglied im VDT, was eine kontinuierliche Weiterbildung voraussetzt. Da der Traditionellen Chinesischen Medizin mein ganz besonderes Interesse gilt, absolvierte ich parallel zu meiner Studium einen Lehrgang in Akupunktur mit abschließender Prüfung. Außerdem habe ich das Fortbildungsseminar „Tier-Mykotherapeutin“  bei der Firma Mykotroph erfolgreich abgeschlossen.